Abstimmung vom
8. Februar 2009

< ÜBERSICHT

Volksabstimmung vom 8. Februar 2009
PdA Bern sagt Ja zur Verlängerung der Personenfreizügigkeit
Die PdA Bern hat sich an ihrer Mitgliederversammlung mit der Abstimmungsvorlage vom 8. Februar 2009 zur Verlängerung der Personenfreizügigkeit befasst. Sie empfiehlt, entgegen der Parole der nationalen Partei, der Vorlage zuzustimmen.
Medienmitteilung PdA Bern

Volksabstimmung vom 8. Februar 2009
Die PdAS sagt Nein zu den Bilateralen
Die Partei der Arbeit Schweiz sagt Nein zu einer Fortsetzung der bilateralen Abkommen mit der Europäischen Union. Die PdA geht mit dem Gewerkschaftsbürokratie nicht einig, die den Werktätigen weismachen möchte, dass die bestehenden flankierenden Massnahmen Lohn- und Sozialdumping verhindern würden.
Das Communiqué der PdA

swissvotes ist die einzige umfassende Datenbank für eidg. Volksabstimmungen. Sie enthält Daten zu allen Vorlagen seit 1848 und wird jährlich um die jüngsten Abstimmungen ergänzt.
Liste aller Abstimmungen

ARCHIV ABSTIMMUNGSPAROLEN